Hinzufügen einer Virtual IP zu einem Oracle RAC

Ziel In diesem Blogeintrag wird gezeigt, wie man eine zusätzliche Virtual IP-Adresse (VIP) zu einem bestehenden Oracle Real Application Cluster (RAC) hinzufügt. Bei einem RAC System besitzt jeder Knoten im Cluster eine virtuelle IP-Adresse, die bei Ausfall des Knotens auf einen der überlebenden Knoten hinüber schwenkt. Möchte man zum Beispiel eine IP-Adresse eines alten System (ggf. im Zuge einer Migration) mit auf das neue System nehmen, bietet sich die Möglichkeit an, eine zusätzliche virtuelle IP-Adresse zum RAC hinzuzufügen.  

Weiterlesen »