Hinzufügen einer Virtual IP zu einem Oracle RAC

Ziel In diesem Blogeintrag wird gezeigt, wie man eine zusätzliche Virtual IP-Adresse (VIP) zu einem bestehenden Oracle Real Application Cluster (RAC) hinzufügt. Bei einem RAC System besitzt jeder Knoten im Cluster eine virtuelle IP-Adresse, die bei Ausfall des Knotens auf einen der überlebenden Knoten hinüber schwenkt. Möchte man zum Beispiel eine IP-Adresse eines alten System (ggf. im Zuge einer Migration) mit auf das neue System nehmen, bietet sich die Möglichkeit an, eine zusätzliche virtuelle IP-Adresse zum RAC hinzuzufügen.  

Continue reading

Aufruf des Installers von WebLogic Server 10.3.x unter Linux x86_64

Ziel Dieser kurze Blogeintrag zeigt, wie man unter einem 64-bit Linux Betriebssystem den Installer des WebLogic Servers 10.3.x in der 64-bit Version startet. Hierbei gibt es Unterschiede zum Installer der 32-bit Version. Der WebLogic Server ist der Java Application Server von Oracle. Dieser wird unter Anderem auch als Grundlage für das Oracle Enterprise Manager Grid Control 11g verwendet.  

Continue reading

Silent Installation Oracle Restart 11g Release 2 (11.2.0.1)

Ziel Thema dieses Blogeintrags ist die Installation der Oracle Grid Infrastructure für einen Standalone Server. Diese Art von Konfiguration ist eine Neuerung in der Datenbank 11g Release 2 und wird auch als Oracle Restart bezeichnet.    Als Installationsmethode wird in diesem Beitrag die silent Installation mithilfe eines Response Files verwendet. Bei dieser Methode gibt es ein paar Fallstrickte, die die Oracle Dokumentation weniger gut beschreibt bzw. nur schwer zu finden sind.  

Continue reading